Hundespielzeug Ball SeilFür den Hund gibt es wohl kaum etwas Schöneres, als durch die Natur zu rennen, sich richtig auszutoben und den Spieltrieb nach Herzenslust auszuleben. Ohne das richtige Hundespielzeug ist es aber nur halb so schön. Da bietet dann auch kein altes Plüschtier der Kinder oder ein Tennisball eine passende Alternative. Denn falsches Spielzeug wird im besten Fall einfach nicht lange halten, im schlimmsten Fall aber kann es zum Tod es Hundes führen. Wird das Spielzeug vom Hund zerkaut, so könnten Kleinteile verschluckt werden, eine sehr bedrohliche Situation für den Vierbeiner. Tierärzte können anhand der Zähne eines Hundes sofort sagen, ob dessen Lieblingsspielzeug vielleicht einer dieser geliebten gelben Tennisbälle ist. Zwar spielen die meisten Tiere sehr gern damit, die Zähne leiden aber erheblich darunter.
Besser also, beim Hundezubehör das richtige Hundespielzeug kaufen. Auch hier ist die Auswahl unglaublich groß und für jeden Spieltrieb das Richtige dabei. Es findet sich zum Beispiel jede Menge tolles Hundespielzeug für den Welpen, was auch dessen Knabbereien sehr gut standhält. Beim Kauf der Erstausstattung für den jungen Hund darf also das passende Welpenspielzeug nicht fehlen.

Für das Spiel von Hund und Besitzer

SpielzeugHölzer oder auch Taue und Seile sind gut geeignet, wenn Besitzer und Hund mal so richtig wild miteinander toben und um ihre Beute kämpfen wollen.
Viele sehr aktive Hunde lieben Aportierspiele. Aportierhölzer oder auch Hundefrisbees gehören ebenfalls zum Sortiment des Hundespielzeugs, wie auch vieles anderes mehr, was geworfen werden kann. Solche Jagdspielchen powern die Hunde, egal ob groß oder klein so richtig aus. Ein ausgelasteter Hund ist meist auch ein braver Hund, der keinen Grund sieht, auch Langeweile dann die halbe Wohnungseinrichtung zerstören muss.
Wer eine sehr lauffreudigen und agilen Hund besitzt, sollte sich vielleicht mit dem Thema Agility beschäftigen. Ein Agility Tunnel oder Agility Hürden lassen sich auch im Garten gut aufstellen. Hund und Herrchen werden sicher viel Freude am Üben haben. Vielleicht wird so ein neues Talent entdeckt, denn regelmäßig gibt es Agility Wettbewerbe.
Das gemeinsame Spiel stärkt außerdem auch die Bindung zwischen Menschen und Hund und es kann ganz wunderbar auch zur Erziehung des Vierbeiners genutzt werden.

Wenn der Hund allein spielen soll

Jack Russell Terrier Welpe kaut an seinem SpielzeugEin Hund muss lernen auch allein zu bleiben und sich dann mit sich selbst zu beschäftigen. Auch für diese Situation kann der Besitzer das richtige Hundezubehör kaufen. Allein knabbern viele Hunde gern aber Hundekekse wären viel zu schnell aufgefressen. Auch hier bieten sich harte Holzspielzeuge oder Seile an. Aber auch Futterbälle beschäftigen einen Hund über einen längeren Zeitraum. Diese gibt es in verschiedenen Größen, für jede Hundegröße das Richtige. Ebenfalls toll geeignet sind die sogenannten Kongs. Diese sind sehr stabil und meist auch befüllbar.
Der Hundebesitzer wird sicherlich schnell herausfinden, womit sich das Tier am liebsten beschäftigt, wenn es allein ist. Entsprechend kann dann einkauft werden. Allerdings lieben auch Hunde Abwechslung und so sollte man dem Vierbeiner immer mal wieder etwas Neues anbieten.
Das Sortiment an Hundespielzeug ist sehr groß, so dürfte wirklich für jeden Hund etwas dabei sein.

Die Qualität muss stimmen

Holzspielzeug für HundeJa, der Kauf von Hundespielzeug ist auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. So gibt es doch wirklich die angesagtesten Comicfiguren oder Abbilder von süßen Tierchen auch als Hundespielzeug. Nicht immer sind angebotene Hundespielzeuge aber auch wirklich unbedenklich.
Daher ist es sehr wichtig, unbedingt auch eine sehr gute Qualität des Spielzeuges zu achten. Das Produkt sollte:

  • aus unbedenklichem Material bestehen
  • stabil sein
  • keine losen oder hervorstehenden Teile besitzen

Das Hundespielzeug muss in erster Linie auf die Bedürfnisse des Hundes abgestimmt sein. Die Verarbeitung muss überzeugen und das Spielzeug muss auch hohen Belastungen standhalten. Denn die Hundezähne sind nicht zimperlich beim Spielen.
Erst wenn das gegeben ist, dann kann der Hundebesitzer auch das Aussehen des Hundespielzeugs mit in die Kaufentscheidung einbeziehen.
Kein Hundebesitzer wird wissentlich Hundespielzeug kaufen, welches der Gesundheit des Hundes schaden kann oder dessen Sicherheit gefährdet. In den Produktbeschreibungen kann der Kunde aber schon nachlesen, aus welchem Material der Artikel besteht. Zudem geben auch Kundenbewertungen Aufschluss über die Qualität des Hundespielzeugs.
Hundespielzeug eignet sich auch prima für die Ausbildung und Erziehung eines Hundes. Schon ein Welpe kann lernen, Spielzeug zum Herrchen oder Frauchen zurückzubringen. Der erste Schritt zum Apportieren ist so geschafft.

Es gibt also viele Gründe beim Kauf des Spielzeugs für den Hund ein wenig genauer hinzusehen. Gutes Spielzeug ist sehr wichtig für das Tier und auch der Besitzer wird viel Spaß daran haben, sich so mit dem Hund zu beschäftigen.